Empfangshalle

zurück

Seite 5

KatyShade

Kate schleicht herum, ständig bedroht von 2Ks Uhr, um sie herum lauter feindlich gesonnene schweigende Wesen.
Der Verdacht wird immer stärker, daß sie in der Spektralwelt gelandet ist.
Und weit und breit kein Wechselportal...irre!

[GNC]2k

Ah, diese Macht...
Me, fühlt sich etwas sicherer, aber er lässt die Uhr dochnoch draussen, bei Katys Armen kann man nie wissen

ckomet

CKomet sitz wie immer auf ihrem Lieblingsplatz irgedwo an der Seite und fragt sich kopfschüttelnt was 2K bloß die ganze Zeit mit der Uhr rumfuchtelt.

[GNC]2k

Schau einfach mal hier nach, das klärt einiges auf (alles durchlesen)

ckomet

*bg*

KatyShade

Ach, Max! *g*

[GNC]2k

Also Katy, das geht so nicht weiter, wir gehen jetzt erstmal zum Arzt! Erst deine dritte Hand und jetzt hör ich nurnoch "Ach Max"! Mit dir kann wirklich irgendwas nicht stimmen, ganz abgesehen von deinem komischen Namen (Hildegard von und zu Brabelsdorf, so heißt doch heute kein ***netter Mensch*** mehr) *bg*

KatyShade

Ja, Mäxchen, und wenn wir beim Arzt waren, bringe ich dich zurück in deine weichgepolsterte Zelle, damit du dir nicht noch mehr weh tust. ;)

[GNC]2k

Wehtun? Ich mir? Nein, ich doch nicht *autsch*

Turel

Seelenruhig taucht Turel aus den schweigenden Schatten der Nacht vor dem Dämonencafe auf und beobachtet sogleich neugierig was da mit dem Drachen von Vorador passiert. Aus den wispernden Stimmen die von der Kneipe kommen erfährt sie so langsam was geschehen ist. Arme Cokmet. Turel weiß wie schwer es ist wenn man den geliebten Weggefährten verliert.....
Langsam nähert sich Turel Chaos. Irgendwie tut ihr der Drache leid. Das Vorador aber auch nicht besser auf ihn aufpassen konnte *kopfschüttel*

[GNC] Sarkana

Eine große Gestalt in dunklem Mantel, die Kapuze tief ins Gesicht gezogen betritt die Kneipe. Vorsichtig versucht sie, einen Platz in einem stillen Winkel zu erreichen, jeden Schatten dabei ausnutzend.

Leider gelingt dies nicht so recht und vor allem die anwesenden Vampire werden aufmerksam.

Unter dem Arm trägt sie ein längliches Paket, eingewickelt in Tücher und fest verschnürt. Auf Höhe des Herzens scheint sich etwas rundliches in einer Innentasche des Mantels zu befinden...

ckomet

CKomet sitz wie meistens an ihrem Lieblingspltz an der Seite und fragt sich was die Gestalt, die grade hereingeschlichen ist, unter dem Mantel verborgen hat.
Naja irgendjemand wird sicherlich nachfragen, denkt sie so vor sich hin.

[GNC]WasserLuft

Ich schaue interessiert auf und warte, daß die Gestalt ihren Mantel ablegt oder zumindestens öffnet.. schließlich ist es hier in der Bar viel zu warm für ein Mantel

Turel

Turel versucht gerade ihren Wahnsinn mit dem wundersam anhänglichen Chaos,das sie seit einiger Zeit bereits heimsucht,unter einen Hut zu bringen als sie diesen mysteriösen Kleiderschrank bemerkt der sich schleichend in einer Ecke verzieht.Die Neugierde ist viel zu groß,und so nähert sich Turel mal ganz unaufällig dem sarmöischen Kleiderschrank

KatyShade

Noch bevor Sarkana irgendetwas auspacken kann, hat Kate es schon gerochen.
Es riecht...es riecht nach Weichspüler...kann das sein?
Katy grinst.
Das war nun wirklich nicht schwierig.
Das, was Sarkana hereingeschleppt hat, ist !

[GNC]2k

"Wieso denn zu warm mit Mantel?" fragt 2k WasserLuft und bemerkt das er selbst seinen noch nicht ausgezogen hat.

[GNC]WasserLuft

Ich schaue 2k an "Ist doch total heiß hier!".
Ich gehe zum Fenster, öffne es und genieße die herrlich frische und kühle Luft, die nun hereinströmt

Was frische Wäsche? Ich rieche an meinen Kleider und überlege, daß ich sie auch mal wieder waschen sollte...

Turel

Turel rückt mal näher zu Sarmöi....die Neugierde ist einfach zu groß
Hat unser Verwandlungskünstler wirklich Frische Wäsche dabei???

[GNC] Sarkana

Ach ihr! Nix frische Wäsche....

Als die Gestalt das offensichtliche Interesse an sich erkennt, stößt sie verärgert mit einem Zischen die angehaltene Luft aus. "Ok. Ihr wollt es nicht anders!" Mit diesen Worten streift sie die Kaputze zurück und zum Vorschein kommt - Möbius!

Nun, nicht ganz irgendwie. Deutlich sind Sarkanas Augen zu erkennen und einige wenige weitere Details unterscheiden ihn von Möbius. "Ich werd dieses blöde Aussehen einfach nicht mehr los! Kennt hier einer nen Zauberspruch oder eine Tinktur? Ich bin es Leid, für den Zeitenlenker gehalten und angefeindet zu werden! Zumal ich diesen blöden Stock immer mit mir rumschleppen muß, weil ich nicht weiß, wohin damit..." Sagts und beginnt damit, das gut verschnürte Päckchen auszuwickeln.

[GNC]WasserLuft

ich starre gespannt aufs sars päckchen...was ist da wohl drin...?

Mem

Das möcht ich auch gern wissen!!!!!!!!!!!!

[GNC] ancient

Ancient kommen ungute Erinnerungen, als sie den zwar falschen, aber immerhin trotzdem so aussehenden Möbius von einem Stock reden hört und das längliche Päckchen auspacken sieht. Vorsichtshalber geht sie noch ein paar Schritte weiter zurück.

[GNC] LadyNightVamp

Öhm - LNV huscht aus ihrer Ecke und blickt zu Sar hinüber. Dann überlegt sie, ob 5 m Abstand zum fast ausgepackten Päckchen genügen...

KatyShade

Katy ist das Päckchen egal.
Sie findet immer noch, daß der Erbsenkönig entschieden nach Weichspüler riecht.

[GNC] Sarkana

... Sarmöi wickelt und zieht, knotet auf und entblättert ...

[GNC]WasserLuft

ich tippe ungeduldig mit den Fingern auf den Tisch und überlege, ob ich Sar mit einen Beschleunigungszauber versehen soll....

KatyShade

Katy überlegt, ob sie nicht lieber gehen soll, bevor Sarmöi sein Päckchen gänzlich entblättert hat.
Sie befürchtet jetzt allerschlimmstes.

[GNC]2k

2k schaut mittlerweile auch nurnoch auf das Päckchen. "Was da wohl wieder drin ist?" fragt er sich im Stillen.

[GNC] LadyNightVamp

LNV schleicht sich still und heimlich raus, da sie heute noch eine Verabredung mit 3 Hexen und Buffy hat

Sie ist sich sicher, daß sie noch früh genug erfahren wird, was sich da in dem Päckchen befunden hat.

[GNC] ancient

Ancient liest LNVs Gedanken und überlegt, ob die Hüterin der Sanftmut und der Romantik denn noch nicht weiß, daß ein gewisser untoter Brunnen G zurück ist.

[GNC] Manda

3 Hexen und Buffy ?
ja das guck ich auch unwarscheinlich gern

Turel

Ein bitte was???

Turel ist das Päckchen egal.Ihre Neugierde hat sie bisher nicht umgebracht also wird sie dies hier auch überleben

[GNC] Ariel

"Ein Brunnen G Turilu. Hat was mit Lexx zu tun", antwortet Ariel. "Sorry Turelinchen aber du hast so laut gedacht das ichs nicht überhören konnte. Ist übrigens der Letzte seiner Art da die Giga schatten... Ach vergiss es. Wollt nur erwähnt haben "

Mit diesen Worten dreht Ariel sich um und bestellt sich was hartes. Hatte ja schliesslich auch einen harten Tag heute.

[GNC] LadyNightVamp

Ancients Gedanken erreichen LNV in diesem Moment.
'WAAAAAAAS?! LNV weiß, daß sie durch diese laute Gedankenfrage Ancient mit Sicherheit aus dem wohltuenden Tagschlaf reißt.
Dammed! Das er aber auch immer vergißt sich bei mir zu melden, wenn er mal wieder im Lande ist

(Danke für den Hinweis Ancient, glücklicherweise hab ich ihn mir schon vor ein paar Jahren auf Video gebannt. Zum immer Mal wieder anschauen und anschmachten *g*)

&Manda: Cool gelle - Ich sach nur: Timbuktu

&Turel: Wie Arielchen schon sagte: LEXX-The Dark Zone. Bei Amazon kannst Du Dir noch ein paar Infos dazu reinziehen, wenn Du möchtest, oder über google.

Den Brunnen-G-Fight-Song anstimmend, verläßt LNV erst einmal wieder die Kneipe.

[GNC] ancient

Ancient zuckt zusammen. Mein Gott, kann LNV laut denken ...
Dann muß sie schmunzeln. "Nein, LNV," flüstert sie der sanften Hüterin zu, "DIESE Folgen hast Du noch nicht auf Video. Eine neue Staffel wird ausgestrahlt. Zwar nur die Serie, aber immerhin."

Währenddessen vergißt ancient jedoch nicht, mit einem Auge immer zu Sar hinüberzuschielen.

[GNC] LadyNightVamp

'Oh!' LNV schaut noch einmal grinsend zurück. 'Dann sind das wohl sicher jene, die dann jetzt schon zum 3. Mal gezeigt werden, und davon doch nur wieder 5 Stück? Oder sollte es so sein, daß es nur eine kleine Unterbrechung (Sommerpause) war und diese Folgen jetzt bis zum Ende gezeigt werden?'

LNV wartet ruhig auf eine baldige Anwort. Jedoch lieber in sicherer Entfernung von Sar.

[GNC] ancient

"Ne, nich die ollen Kamellen. Wirklich neue. Endlich ..."
Ancient kann aber verstehen, daß sich LNV so schwer damit tut, an wirklich neue Folgen zu glauben. Immerhin hat es ja lange genug gedauert.

[GNC] LadyNightVamp

Wirklich nicht die hier: http://www.mystery-files.de/season.php?id=2&serie=lexx ? (Da kann man übrigens alles haargenau über Lexx nachlesen)
Jetzt zeigen se nämlich endlich doch alle. Wurde sonst schon zweimal wegen Desinteresse des deutschen Publikums ständig mittendrin abgesetzt.

Und ER ist auch da

[GNC] ancient

Einem so süßen Typen verzeihe ich doch gerne, daß er ein "n" zu wenig hat ...

Metatron

Öffnet geräuschvoll die Tür und donnert mit den Worten: "Ihr seid ja alle Betrunken... und das ohne mich!!!!!!!!!!" hinein.

Darf man sich den auch dazugesellen oder ist das geschlossene Geschellschaft (ich frag ja nur, nicht das ich zur Strafe vor die Tür gekickt werde)

ckomet

Ich habe draußen bisher kein Schild gesehen das irgendjemandem den Zutritt verbietet.

[GNC] LadyNightVamp

quote:
--------------------------------------------------------------------------------
Original geschrieben von [GNC] ancient
Einem so süßen Typen verzeihe ich doch gerne, daß er ein "n" zu wenig hat ...
--------------------------------------------------------------------------------
Was? Wer? Wieso? Ach so, ja... Siehste, daß hab ich total verdrängt *smile&schmacht*

@Metraton: Ach wat, höchstens Liebestrunken

[GNC]2k

Aber meistens auch sehr BEtrunken

Mem

Metatron, hier sind alle willkommen!
Und, 2K aus dir sprich mal wieder der pure Neid!

[GNC] ancient

Im Augenblick wäre ich nur etwas vorsichtig, Meta, weil Sarkana nämlich etwas möglicherweise Gefährliches vorhat.
Aber einem so hohen Engel wie Dir dürfte das ja nichts ausmachen ...

[GNC]2k
--------------------------------------------------------------------------------
Original geschrieben von [GNC] Memory
Und, 2K aus dir sprich mal wieder der pure Neid!
--------------------------------------------------------------------------------
Verdammt, ich bin enttarnt Neue Identität muss her, ich muss das Land verlassen, untertauchen*panik*
Alles wegen euch

Turel

quote:
--------------------------------------------------------------------------------
Original geschrieben von [GNC] Ariel
"Ein Brunnen G Turilu. Hat was mit Lexx zu tun", antwortet Ariel. "Sorry Turelinchen aber du hast so laut gedacht das ichs nicht überhören konnte. Ist übrigens der Letzte seiner Art da die Giga schatten... Ach vergiss es. Wollt nur erwähnt haben "

Mit diesen Worten dreht Ariel sich um und bestellt sich was hartes. Hatte ja schliesslich auch einen harten Tag heute.
--------------------------------------------------------------------------------
Laut gedacht....Hilfe,hoffentlich nur das*sfg*
Gigaschatten,BrunnenG....das sind alles Hyroglyphen für Turelinchen

Turel gesellt sich mal zu Ariel "Du Arielchen,du bist doch sicherlich so lieb und bringst mich naher nach Hause,oder?"

[GNC] Ariel

Aber klar doch Turelinchen. Musst mir nur sagen wohin du musst. Und halte den Drachen zurück

Mem

Oha, die Hüterin des Weines schlägt wieder zu......

[GNC] Manda

da sag ich nur
paß auf die Brücke auf

[GNC] Sarkana

"Es ist zum Verzweifeln...." babelt Sarmöi vor sich hin. Und außerdem, dass er es gefunden hat und nicht kaputt bekommt und ihm aber auch noch kein sicherer Ort eingefallen ist. Je weiter Sarmöi auspackt, umso mehr macht sich bei den Vampiren eine gewisse physische Starre breit...

[GNC]WasserLuft

Ich merke, daß der Gegenstand auf Vampire negative Auswirkungen hat, aber ich sehe es gelassen. Ich sitze weit genug weg ... *g* :P

Turel

Den Drachen zurückhalten.....Gib ihm was zu essen
Hmmm,bringst mich dann am Besten zu Vorador und vorher besuchen wir die Brücke *rofl*

ckomet

Mich wundert sehr, das alle anderen immer lebloser werden. Was hat es mir dem Packet von Sar nur auf sich. Anscheinend hat es auf noch mehr meschlich seiende Wesen keinen einfluß.

[GNC] ancient

Ancient ist froh, daß sie sich rechtzeitig aus der unmittelbaren Nähe des Päckchens zurückgezogen hat. Trotzdem spürt auch sie, wie sich ein lähmendes Gefühl in ihr ausbreitet.
"Bist Du wahnsinnig?!" faucht sie Sarkana an - zu leise, als das er es aus der Entfernung wirklich hören könnte, den Gedanken hinter den Worten sollte er aber schon lesen können ...

[GNC] Sarkana

Sarmöi hält kurz inne... War da nicht eben etwas? In dieser Gestalt ist er aber viel, viel zu wenig Vampir um diesem Gefühl, dieser Sache nachgehen zu können. Er hofft aus einem ihm nicht bekannten Grund, mit dem Auspacken fertig zu sein, bis die nächsten Serafanen hier auftauchen...

[GNC]Vorador 1

Mein Drache hatte schonwas zum essen wenn ich mir die leeren weiden so angucken wo gerade noch Kühe und Pferde drauf waren.vergesse immer das Drachen täglich was zu essen brauchen nicht wie meine Killerbarsche nur alle zwei monate was. Ariel keine angst vorm Drachen mußt da schon eher vor meinen Killer barschen angst haben die haben Hunger,bekommen ja nur was wenn Turel da ist*fg*

KatyShade

Weia, Vorador!
Du wirst allmählich gefährlich!
Turilitis und ein Killerzoo.....

Turel

Da solltet ihr erstmal noch seinen Garten sehen,aber Vorsicht,die Dinos kriegen genauso wenig zu fressen wie Anton und Lisschen,die grausamen Killerbarsche

[GNC]Vorador 1

Japp mein Dschungel vor meiner Haustür zieht Raubtier so magisch an!!! Vor allem Raptoren und löwen!!!Von zeit zur zeit schleicht hier auch Turilitis rum das ist ein gefähliches raubtier!!!Das verbreitet nur wahsin hier!!!fürs Chaos bin ja ich zu ständig!!

[GNC] Vampire G

Nach langer Zeit schau auch Vampire Girl mal wieder in der Kneipe vorbei.
Tja Freunde, mein Medium, und damit die Verbindung zu Außenwelt (sprich PC) war krank...
Nu isser wieder gesund und ich bin wieder DAAAAAAAAA!!!!!!!!!!
Vampi gibt einen aus: BESTELLT WAS IHR WOLLT!!!!!

Turel

Na dann
Auf das die Welt ... wird und völlig ...
Immerhin begibt sich der Wahnsinn morgen auf eine lange,lange Reise

Metatron

Ein Hoch auf Vampire Girl... möge ihr der Jagderfolg auf ewig hold sein! Ok, dann mach ich mich mal dran und trink mich quer durch die Karte... . Habt ihr auch Blood- Pilsener? Frisch gezapft vom Jüngling? Dann nehm ich eins!

[GNC] Sarkana

Sarmöi gelingt es endlich das vorletzte Band zu lösen und die letzten Hüllen fallen vom Objekt der Begierde und Besorgnis. Zum Vorschein kommt der Vampire bannende Stab von Möbius - in voller Größe und Originalität. Seine Wirkung entfaltet sich in der Kneipe...

Sarmöi ist nicht betroffen, da er in seiner derzeitigen Gestalt kaum noch Vampir ist...

"Wisst ihr, ich hab ihn gefunden und dachte mir, es wäre am besten, ihn an einen sicheren Platz zu bringen. Nur leider fällt mir keiner ein. Und zum kaputtmachen ist das gute Stück doch wohl zu schade. - Warum sagt ihr nix?"

ckomet

Wie sollen die anderen noch was sagen wenn sie von dem Stab wie gelähmt sind? Kannst du ihn nicht nebenan im Schuppen verstecken? Unter dem Heuhaufen ist eine Falltür, die in eine Art unterirdischen Gang führt. Da kommt so schnell keiner hin. Hoffe ich jedenfalls.

[GNC] Sarkana

"Hmmm... Die Idee ist nicht schlecht." meint Sarmöi, als vor der Kneipe Stimmen laut werden. Ein Trupp Serafanen stürmt herein...

[GNC]2k

"Och nö, nich die auchnoch, langsam reichts aber!" denkt 2k etwas zu laut und macht sich auf ein Handgemge bereit.

ColdasIce

Verdammt, da bin ich wohl gerade zum falschen Zeitpunkt gekommen. Ich wollte mir die Kneipe, von der ich schon so viel gehört hatte, auch mal anschauen. Dass im gleichen Moment so eine wildgewordene Serafanenhorde das ebenfalls plante, konnte ich ja nicht ahnen. Was mache ich denn jetzt? Ich wollte eigentlich meinen Job als Warlord an den Nagel hängen...

[GNC] Feraz the Razielim

Feraz streckt nach laaanger Zeit mal wieder den Kopf vorsichtig zur Tür herein und linst verstohlen in den Raum.
Links guck.
Rechts guck.
Dann drückt sie sich an der Wand entlang um jar nicht aufzufallen.

[GNC]WasserLuft

Ich bin zwar weit genug weg von Möbius Stab, aber ich spüre auch schon die lähmende Wirkung...

Dann höre ich draußen die Seraphanen... das reicht jetzt!

Ich schließe meine Augen, konzentriere mich und werde eins mit den Elementen.

Und rufe einen kleinen Luftelementar herbei. Ich öffne wieder die Augen. Vor mir flimmert die Luft, mehr ist nicht zu sehen.
Aber er ist da. Ich befehle ihn, den verflixten Stab dorthin zu bringen, wo der Pfeffer wächst. "Und wenn Sar das Teil nicht los läßte, dann nimm ihn dorthin mit!" grummle ich den Geist hinterher - ich bin ziemlich sauer auf Sar...

[GNC] Sarkana

Ein junger Dämon schlägt plötzlich wütend zwei seiner vier Fäuste auf den Tisch, der unter der Belastung zusammenbricht, mit den anderen beiden Klauen zeigt er auf die eben eintretenden Serafan und brüllt "Ihr verfluchten Serafanen!" Im nächsten Moment springt er auf; sein Hocker kippt nach hinten und rutscht ein Stück über den Boden. Erstaunt sehen die Serafan in seine Richtung. Um sich mehr Platz zu verschaffen, tritt der Dämon einen Schritt zurück - ein deutliches Bersten zeigt an, dass auch der Hocker ein Fall für den Ofen ist. Im Nu hält er ein gewaltiges Schwert in der Linken. Zwischen seinen beiden rechten Pranken wächst eine Energiekugel heran, die er zusammen mit einem Fluch den Serafanen entgegenschickt. Auf halbem Wege zersprüht die Kugel jäh an einem unsichtbaren Hindernis und der von ihr getroffene Luftelementar vergeht stumm in einem Reigen bunten Lichtes.

Der Dämon aber ist viel zu aufgeregt, um dies wirklich zu bemerken. Mit einem markerschütternden Schrei stürzt er sich auf die Gruppe Serafanen, das Schwert über seinem fast kahlen Schädel kreisend...

Mem

Mem ist entsetzt, was in ihrer kleinen Kneipe plötzlich abgeht und
hofft, dass nicht allzuviel zu Bruch geht.

ckomet

CKomet dachte: "Ich war der immer der Meinung hier wäre neutrales Gebiet für alle. Na man kann sich auch irren."
Während des Gewusels schleicht sie vorsichtig in die Richtung von Sar. Je näher sie dem Bündel kommt, desto mehr spührt auch sie nun die lähmende Wirkung. Alle Kraft zusammennehmend entwendet sie in einem unbeobachteten Augenblick das Packet und verschwindet damit durch die Küche in Richtung Schuppen.

KatyShade

Katy Shade ist kein herkömmlicher Vampir und beobachtet erst einmal mißtrauisch, was vor sich geht. Die lähmende Wirkung hat bei ihr nicht funktioniert.
Gleichzeitig bewacht sie ihr Stammsofa.

[GNC] Sarkana

Ungläubig schaut Sarmöi, wie cKomet mit dem Stab verschwindet. Leicht scheint es ihr nicht zu fallen. "Da folge ich ihr wohl mal besser..." Tatsächlich findet Sarmöi cKomet mit dem Stab in der Küche - gebannt und unfähig sich weiter zu bewegen.

Etwas erheitert betrachtet Sarmöi den Anblick, den Memory, die Wirtin und Horste ihr Koch da bieten - ebenfalls erstarrt. "Ob Mem sich über den neuen Handtuchständer cKomet freut? Na ich denk, die steht ein wenig ungünstig hier." Mit diesen Worten geht Sarmöi auf cKomet zu und nimmt ihr den Stab wieder ab, um ihn in besagtem Schuppen unterzurbringen.

Jetzt, wo der Stab die Gaststube fast verlassen hat, wirkt auch sein Bann nicht mehr auf die Vampire... es wird zunehmend lauter...

KatyShade

Katy atmet auf.
Ihr Stammsofa am Kamin ist gerettet.

[GNC]2k

"Ach Mem" ruft 2k rüber zu Memory, "diese Herren hier haben deinen Boden schmutzig gemacht und sind dafür verantwortlich das deine Einrichtung etwas ruiniert ist..."
Das sollte ausreichen damit sich die Serafanen verziehen, spätestens beim Anblick von Mems Schürhaken.

[GNC] ancient

Ancient ist so was von froh, daß die Lähmung nachgelassen hat. Einen Haufen Serafanen zu sehen und sich nicht mit ihnen prügeln zu können, das entspricht nicht ihrer Vorstellung von einem lustigen Abend. "Nun kann's endlich losgehen!" denkt sie fröhlich und hofft, daß sich die Serafanen werder durch 2ks Worte noch durch Mems Schürhaken so beeindrucken lassen, daß ihr die Chance der netten Kneipenschlägerei entgeht. Denn da das hier ja eigentlich neutrales Gebiet ist, hat man sowas nicht alle Tage.

Mem

Mem kommt wutentbrannt, bewaffnet mit dem besagten Schürhaken und ihren dunklen Gaben aus der Küche gestürmt und fegt die erstaunten Serafan mit einem Handstreich aus ihrer Kneipe.
Tja, Ance, ist leider nix mit Schlägerei, NICHT IN MEINER KNEIPE!!!

[GNC] ancient

Enttäuscht steckt ancient ihr Schwert wieder ein, aber Memory hat recht. Außerdem wäre es schade um die schöne Einrichtung, es ist eh schon genug zu Bruch gegangen.
Ancient denkt eine Weile nach und beginnt böse zu grinsen. Eigentlich spricht wirklich nichts dagegen, den Serafanen ein Stück hinterher zu laufen. Suchend blickt sie sich im Raum um. Vielleicht ist jemand auf ähnliche Gedanken gekommen ...

weiter

Wir sind offizielle EIDOS Fansite
Besucher: