Aktuelle Zeit: 17. November 2019, 05:24


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: The Story of Orik
BeitragVerfasst: 14. Mai 2007, 22:23 
User

Registriert: 27. Dezember 2006, 21:05
Beiträge: 1085
Das ist das erste Kapitel einer Fanfic die nichts mit Lok zu tun hat. Sie soll die Vorgeschichte eines meiner Rollenspiel Charaktere Aus „das schwarze Auge“ sein. ich hoffe sie gefällt euch ich werde vielleicht Weiterschreiben wenn ich zeit und Lust habe :

„Was war das??“, sprach Orik der kleine Zwerg als ihn ein dumpfer Schlag gegen das mit Eisen beschlage Tor weckte. Sein Vater und seine älteren Geschwister wachten durch seine Frage auf und horchten … bum,….. bum…. bum, bum. bum, bum Der Vater Marek machte sich kampfbereit und seine Geschwister griffen ebenso nach ihren Äxten und Hämmern dann brach auch schon das Tor und eine Horde von Schwarzpelzen jener grausamen Orkrasse unter denen das Volk der Zwerge schon Lange zu leiden hatte stürmte in die kleine nur durch einige Kerzen beleuchtete höhle. Orik erstarrte vor Angst und Entsetzten als er sehen musste wie die Silberne mit Runen verzierte Rüstung seines Vaters einfach so zerfetzt wurde und sich die in verrosteten Rüstungen gekleideten Orks über seinen Leichnam hermachten. Als nächstes starben seine Brüder und Schwestern die verzweifelt versuchten die schwangere Mutter zu schützen doch auch sie hielten den heftigen Schlägen der Untiere nicht lange stand und vielen einer nach dem anderen den viel stärkeren Orks zum Opfer. Die kleinen Körper lagen zerschmettert und blutend auf dem Boden.
Orik konnte sich gerade noch unter einem großen Korb verstecken um nicht auch getötet zu werden. Er musste hilflos durch die Ritzen des Binsenkorbes mit ansehen wie seine Mutter von den Monstern geschändet, gefoltert und letztendlich getötet wurde. Als er glaubte dass die Orks fort waren kroch er unter seinem Korb hervor und betrachtete das blutverschmierte Gesicht der Mutter. Die Augen Waren ausgestochen und tiefe Wunden zogen sich über das gesamte Gesicht .Er war unfähig auch nur einen Schritt zu gehen und so schluchzte er leise vor sich hin über den toten leib seiner Mutter gebeugt. Als er fähig war wieder klar zu denken schwor er Rache für seine Familie. Er packte seine Kleider und etwas Proviant, nahm die Axt seines Vaters und verbrannte die Leichen seiner verwandten wie es schon seit Jahrhunderten Brauch war. Dann verschwand er in den Finsteren Stollen die seine Vorfahren einst gruben ohne eine Fackel anzuzünden denn das hätte die Orks wieder angelockt. Er fasste den Entschluss erst einmal zu seinem Onkel zugehen um ihn zu warnen denn ihn und seine Sippe sollte nicht dasselbe Schicksal ereilen wie den Rest der Familie. Sein braunes Haar hing ihm ins Gesicht und die viel zu große Axt schleifte hinter ihm her.

Plötzlich fuhr er schweißgebadet auf. Sein von Narben vieler Kämpfe zerfurchtes Gesicht war nass wie ein Waschlappen. „Seit Monaten der gleiche Traum was hat das nur zu bedeuten?? Wollen die Götter mir etwas mitteilen?? Oh Angrosch ich bitte dich um ein klares Zeichen was willst du von mir?? Ich habe schon längst Rache an den Mördern meiner Familie verübt. Warum quälst du mich mit diesen schrecklichen Bildern der Vergangenheit? Was habe ich getan??





achja da die meisten nicht wissen werden wer Angrosch ist er ist der Gott des schmiedefeuers und damit der höchste gott der Zwerge

_________________
Bild

I'd rather die on my feet, than keep living on my Knees!


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: The Story of Orik
BeitragVerfasst: 22. Juni 2007, 23:38 
User

Registriert: 9. April 2005, 20:13
Beiträge: 898
Wohnort: Berlin
also ich finds kool geschrieben ^^
mach weida damit ich weida lesen kann
MfG
Valanthir, dunmerischer Nekromant mit Dwemer (Zwergen) Blut und Ahnengeistbeschwörer

_________________
Wo Geld ist, da weicht die Menschlichkeit.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: The Story of Orik
BeitragVerfasst: 28. Juni 2007, 21:07 
User

Registriert: 27. Dezember 2006, 21:05
Beiträge: 1085
dasfreut mich sehr wenn ich wieder zeit habe dann schreib ich weiter

_________________
Bild

I'd rather die on my feet, than keep living on my Knees!


Nach oben
 OfflineProfil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007, 2010 phpBB Group
Style by Daniel St. Jules and Sarkana
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de