Aktuelle Zeit: 13. November 2019, 10:15


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Letzten Razielim
BeitragVerfasst: 3. April 2005, 13:10 
Newbie

Registriert: 27. März 2005, 03:18
Beiträge: 47
Wohnort: DIE VVAHRE MACHT DIE VNS BEHERRSCHT IST DIE S
Hallo zusammen. Bild<br>
<br>
Ich hab mir Gedacht... was die anderen können kann ich auch. Nun gut schreibste eine Geschichte. Eine unendliche Geschichte. Die Idee: Was wäre, wenn Kain es nicht geschafft hätte, <b>alle</b> Razielim auszurotten? Klar, es wären noch einige über, die sich retten konnten. Doch was gescxhieht mit ihnen? Was ist ihr Schicksal? Wie verhalten sie sich in der heutigen Welt? All diese Fragen und mehr werden in der unendlichen Geschichte der "Letzten Razielim" geklärt.<br>
Gerne dürft ihr euren Kommentar abgeben und mir Fragen und Anregungen schreiben. Aber schreibt sie wenn möglich, an mich persönlich, da ich sie auf jeden Fall persönlich beantworten werde. Danke schonmal für euer Interesse und nun...<br>
<br>
Viel Spaß!<br>
<br>
Euer RuneVampire ehemaliger Raziel82<br>

_________________
http://www.raziel82.de.vu


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Die Letzten Razielim
BeitragVerfasst: 3. April 2005, 13:27 
Newbie

Registriert: 27. März 2005, 03:18
Beiträge: 47
Wohnort: DIE VVAHRE MACHT DIE VNS BEHERRSCHT IST DIE S
<font><b><center><u>Einleitung</u><br><br></center>
Vor tausenden von Jahren herrschte noch Kain über das Land und vergrößerte sein Reich mithilfe seiner Statthalter Raziel, Dumah, Turel, Rahab, Zephon und Melchiah und deren Clans. Geschichten über ihn existieren wie Sand am Meer. Nachdem Raziel von seinem Gebieter verraten wurde, wurde auch der Clan ausgerottet. Doch es gab ein paar wenige, die sich retten konnten...<br>
<br>
Mein Name ist Rodoh und ich bin einer der Letzten Razielim. Meinen jetzigen menschlichen Körper, der mir gut als Wirt dient, besitzte ich seit dem Jahre MCMXXCII. Meine Vampirbrüder und ich, wir wollen Nosgoth wieder aufbauen und in neuem Glanze erstrahlen lassen.<br>
Unsere Gaben entwickeln sich beständig weiter. Die stärkste, aber auch die gefährlichste, ist die Fähigkeit der Tarnung, die uns erlaubt, für die Menschen als einer von ihnen zu erscheinen.<br>
<br>
Ich, Rodoh, selbst bin Oberhaupt des Clans der Rodohim ein Unterclan der Letzten Razielim.<br>
<br>
Brennend vor Hass auf diejenigen Menschen, die wir verabscheuen, nutzen wir als Runenvampire all unsere Fähigkeiten, um uns die Seelen der Menschen anzueignen. Eine weitere Gabe, die ihnen sehr gefährlich werden kann, ist die Gabe der Falschen Unschuld. Sie erweckt in den Menschen zunächst den Eindrück, dass wir ungefährlich seien.<br>
<br>
Doch nur zunächst...<br>
<br>
</b></font>

_________________
http://www.raziel82.de.vu


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Die Letzten Razielim
BeitragVerfasst: 5. April 2005, 16:30 
Newbie

Registriert: 27. März 2005, 03:18
Beiträge: 47
Wohnort: DIE VVAHRE MACHT DIE VNS BEHERRSCHT IST DIE S
<bgcolor>
<font><b><center><u>Kapitel 1</u><br><br></center>
Es begann von einem auf den anderen Tag. Ich war nichtsahnend des Wegs zu meinem besten Freund und Bruder Lathar. Auf einmal fielen sie über uns her. Ich floh, so weit ich nur konnte, so schnell ich nur konnte. Was war passiert? Warum wurden wir von dem Vampiren der anderen Clans angegriffen? Gab es einen Zwist unter den Clan-Oberhäuptern? Ich hatte keine Ahnung und es war mir im Moment auch gleich. Ich wollte nur weg.<br>
Da hörte ich diese Stimme. Ich kannte sie. Es war unser Gebieter, der älteste Vampir, den wir kannten: es war Kain. Er schrie: "Ergreift sie, lasst keinen von ihnen übrig! Sie sollen Raziels Schicksal teilen!" Raziel? Was war mit ihm? Hat er Kain verraten? Das konnte ich mir nicht vorstellen, denn schließlich war er der erste, und der älteste unter seinen Statthaltern. Er hatte ihm schließlich über tausend Jahre lang treu zur Seite gestanden. Doch für Nachdenken war jetzt keine Zeit. Ich brauchte ein Versteck.<br>
Ich kam in einen Wald, den ich kannte wie meine Westentasche. Ich betrast ihn und kam zu einer Höhle. Das war der ideale Unterschlupf! Also rein!<br>
Dieses Geschrei! Es war kaum zu überhören! Einer nach dem anderen wurde getötet. Ich wollte es mir gar nicht vorstellen. Es war grausam. Doch ich musste hier bleiben, da ich sonst vielelciht auch getötet würde...<br>
<br>
Mehrere Tage und Nächte vergingen und es wurde ruhig. Zu ruhig! Sollte ich es wohl wagen aus meinem Verstekc herauszukriechen? Es gab keine andere Wahl, ich konnte schließlich nicht ewig in dieser Höhle verweilen, denn ich verspürte großen Durst. Und so verließ ich mein Versteck, verließ den Wald und sah meine Brüder aufgespießt, wie wilde Schweine. Wenn ich nur wüsste, was passiert war. Ich ging durch die Straßen um zu sehen ob nicht doch irgendwo noch ein Lebenszeichen übrig war. Aber nichts.<br>
"Oh mein Gott,", schrie ich, "Lathar !" Auch ihn hatten sie getötet, diese Hunde, die sich Vampire nannten. Jetzt wollte ich nur noch eins: Rache. Aber wie konnte ich, ein kleiner Vampir, etwas gegen den mächtigen Kain unternehmen? Ich hätte nicht die geringste Chance. Wutentbrannt und hungrig wanderte ich also weiter durch die Straßen und kam dann zu Raziels Festung. Das Tor war weit geöffnet woraufhin ich es betrat. Alles war zerstört worden. Und auch hier waren meine Brüder aufgespiest. Ich sah mich in Raziels Festung um, und kam dann zu einer kleinen Höhle. Ein Fels war davor geschoben. Ich hob ihn hoch und legte ihn zur Seite. Man packte mich am Hals und ich versuchte mich zu wehren, und bevor mir die Luft ausging, ließ man mich los. "Verzeih mir Bruder, ich dachte du seist einer von ihnen!" sprach einer und reichte mir hilfreich die Hand. "Wer bist du?" frug ich. "Mein Name ist Hruodo. Und das sind Ta'al, Ingor, Ewoh und Perthor ." Ich blickte umher und erkannte die anderen. Ich war froh, endlich ein Lebenszeichen zu sehen. Ich wollte natürlich wissen, warum die anderen Clans über uns Razielim hergefallen sind. "Ich bin Rodoh! Könnt ihr mir sagen was passiert ist?" - "Nun, wir wissen nichts genaues, nur, dass es irgend etwas mit Raziel zu tun hat. Kain soll ihn in den Vortex geworfen haben." antwortete Hruodo. "Der Vortex? Aber in den werden doch nur Schwächlinge und Verräter geworfen? Raziel war doch immer ein treur Ergebener Kains." - "Nun, wie gesagt. Wir wissen nichts genaues. .. Du kannst ja Kain gern selbst fragen, wenn du Raziels Schicksal teilen willst..." Unter gar keinen Umständen. Ich war froh, dass ich am Leben war. Und ich war froh, dass ich nicht allein war.<br>
<br>
Viele Jahre und viele Jahrhunderte vergingen, immer wieder mussten wir vor Kain flüchten und uns verstecken. Wir haben inzwischen neue Razielim-Clans gebildet: die Hruodo'im, die Ta'alim, die Ingorim, die Ewohim, die Perthorim und die Rodohim. So wie die anderen Vampire, haben auch wir uns weiterentwickelt. Doch anders als wir uns das vorgestell hatten.<br>
<br>
Unsere unsterbliche Seele verblieb stets in dieser Welt, während das Fleisch vergänglich wurde. Um dem Sog der Unterwelt zu entgehen, der immer wiederkehrt, wenn wir es am wenigsten erwarten, sind wir dazu gezwungen, die Körper der Menschen aus den Gräbern zu rauben und uns ihrer zu bemächtigen.<br>
<br>
Wirte sind sie; Sklaven unserer Gunst und dies wird sich nie ändern<br>
</b>
</font>

_________________
http://www.raziel82.de.vu


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Die Letzten Razielim
BeitragVerfasst: 6. April 2005, 10:45 
User

Registriert: 3. August 2002, 13:45
Beiträge: 955
Wohnort: Bad Aibling
Coole Geschichte [23]

_________________
http://www.nosgothclan.de


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Die Letzten Razielim
BeitragVerfasst: 6. April 2005, 11:57 
User
Benutzeravatar

Registriert: 28. Juli 2002, 23:58
Beiträge: 1336
Wohnort: Birdstein
Zitat:
Leizar,Haichlem,Nophez, Bahar, Lerut und Hamud.


Nicht schlecht die Geschichte,nur schade wenn man sich keine eigenen Namen ausdenken kann.Rückwärts schreiben kann jeder [25]

Noch was,kannst du das Rot weglassen?Es ist zu grell beim lesen

_________________
Bild

....und das Blut der Lebenden wärmt die Toten


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Die Letzten Razielim
BeitragVerfasst: 6. April 2005, 12:29 
User

Registriert: 2. August 2002, 18:20
Beiträge: 1328
Brainbreaker merkt eben allles [24] Die Geschichte is echt gut nur wie mein Vorredner schon meinte bitte kein Rot, das schreit mich so an [15]

_________________
HÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ
Ich kann nicht kochen, habs auch nie behauptet. Und wers nicht glaubt fragt Lady
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Die Letzten Razielim
BeitragVerfasst: 6. April 2005, 18:35 
User
Benutzeravatar

Registriert: 2. August 2002, 21:43
Beiträge: 3308
Wohnort: Birdstein
Zitat:
Brainbreaker merkt eben allles [24]


Ariel auch [25]
Da gibt man sich absolut nicht zu erkennen und wuselt unter Voradors Namen hier umher,und wird doch erkannt [24]

_________________
Bild

Der Vampir hat die wunderbare Eigenschaft,einst Mensch gewesen zu sein
Maukie

Join us on Nosgothclan


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Die Letzten Razielim
BeitragVerfasst: 8. April 2005, 20:31 
User
Benutzeravatar

Registriert: 26. Oktober 2003, 18:15
Beiträge: 5406
Och Mensch Mami jetzt hast du ihn total eingeschüchtert. ^^

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Die Letzten Razielim
BeitragVerfasst: 10. April 2005, 19:43 
User

Registriert: 10. Januar 2003, 17:10
Beiträge: 1525
lol ich finde es irgendwie ne gute idee die namen rückwärts zu nehemn lol
Coole story wär cool wenns noch weiter ginge [24]

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Die Letzten Razielim
BeitragVerfasst: 11. April 2005, 20:22 
Newbie

Registriert: 27. März 2005, 03:18
Beiträge: 47
Wohnort: DIE VVAHRE MACHT DIE VNS BEHERRSCHT IST DIE S
Zitat:
Brainbreaker merkt eben allles [24] Die Geschichte is echt gut nur wie mein Vorredner schon meinte bitte kein Rot, das schreit mich so an [15]


Wie darf ich das mit dem rot verstehen???


UND AN ALLE DIE INTERESSIERT SIND:

Keine Sorge die Geschiochte geht weiter.<br>
Der Beitrag selbst wird auch ständig bearbeitet.<br>

;-)

_________________
http://www.raziel82.de.vu


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Die Letzten Razielim
BeitragVerfasst: 11. April 2005, 20:25 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Juli 2002, 23:36
Beiträge: 7175
Wohnort: Leverkusen
Er meint damit dass es recht anstrengend für die Augen ist, die Story zu lesen mit der roten Schriftfarbe.
Mir geht es genau so [23]
Schreib am besten normal in der Schriftfarbe die das Forum vorgibt [25] Dann ist es wirklich angenehmer.
Um Storyteile hervorzuheben würde ich vielleicht einfach die Fettschrift nehmen - so als kleiner Tipp [23]

Grüsslies
VG

_________________
Bild
Ich bin nicht auf der Welt um zu sein wie andere mich gerne hätten!
The greatest thing you ever learn, is just to love and be loved in return


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Die Letzten Razielim
BeitragVerfasst: 11. April 2005, 20:53 
Newbie

Registriert: 27. März 2005, 03:18
Beiträge: 47
Wohnort: DIE VVAHRE MACHT DIE VNS BEHERRSCHT IST DIE S
geht klar mit dem rot. aber für die einleitung will ich es lassen, damit sie sich wirklich abhebt von den kapiteln. Ich kanns ja a bissel dunkler machen. hab ja bereits die kapitelfarbe geändert.<br>
<br>
Also, wie gesagt, wer interessiert ist an der Geschichte, einfach immer mal wieder lesen, ich schau dass ich sie sooft wie möglich überarbeiten kann, bins sie passt, bzw. weitere Kapitel schreiben kann und so.<br>

_________________
http://www.raziel82.de.vu


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Die Letzten Razielim
BeitragVerfasst: 12. April 2005, 14:11 
User

Registriert: 10. Januar 2003, 17:10
Beiträge: 1525
1. wieso schicksse die story nicht einfach an gnc dann kommt sie in die bibliothek ?

2. bei längeren passagen immer schön die enter taste drücken [25] bei der letzten wars in ordnung finde ich

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Die Letzten Razielim
BeitragVerfasst: 13. April 2005, 19:02 
User

Registriert: 17. August 2004, 19:56
Beiträge: 79
Wohnort: Dead for a thousand years, A great terror arose from the deep, It swept across the land, A lone p
Gefällt mir richtig gut und will mehr sehen *neugierig*



also schreib weiter du hast Talent dazu!!!!!



MfG DarkLadyVamp


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Die Letzten Razielim
BeitragVerfasst: 15. April 2005, 22:30 
Newbie

Registriert: 27. März 2005, 03:18
Beiträge: 47
Wohnort: DIE VVAHRE MACHT DIE VNS BEHERRSCHT IST DIE S
Zitat:
Gefällt mir richtig gut und will mehr sehen *neugierig*



also schreib weiter du hast Talent dazu!!!!!



MfG DarkLadyVamp


Danke DarkLadyVamp, ich werd mich bemühen, muss eh des öfteren rumfeilen. Da muss halt meine HP warten.

_________________
http://www.raziel82.de.vu


Nach oben
 OfflineProfil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007, 2010 phpBB Group
Style by Daniel St. Jules and Sarkana
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de