Aktuelle Zeit: 19. Dezember 2018, 12:44


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gedicht »Die Pest«
BeitragVerfasst: 15. September 2004, 09:39 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Juli 2002, 15:06
Beiträge: 2734
Wohnort: Bad Doberan
Wie ihr sicher an meiner Bemerkung in der Empfangshalle zu Sels Steckbrief bemerkt habt, hab ich mal diverse Ordner auf meinem Rechner durchwühlt.

Dabei bin ich auf ein Gedicht gestoßen, das so beginnt:
Der schleichende Tod,
die Pest gennant
überrennt das ganze öde Land.


Die Datei wurde laut meinem System am 19.07.2002 generiert... *räusper*

Meine Frage: Kann sich jemand daran erinnern, dass er es verzapft hat?! Ansonsten würde ich es mit "Autor unbekannt" online stellen wollen.

_________________
Bild
Wohin willst du eigentlich, kleine Seele?


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Gedicht »Die Pest«
BeitragVerfasst: 15. September 2004, 12:15 
User
Benutzeravatar

Registriert: 28. Juli 2002, 23:58
Beiträge: 1336
Wohnort: Birdstein
Da Gedicht hab ich nicht verzapft aber es kommt mir bekannt vor......
gibts da die Möglichkeit das man das mal komplett lesen kann???

Turi*hachja*

_________________
Bild

....und das Blut der Lebenden wärmt die Toten


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Gedicht »Die Pest«
BeitragVerfasst: 15. September 2004, 16:18 
User

Registriert: 17. April 2004, 18:28
Beiträge: 667
Wohnort: SIG GORGIAMUS ALLOS SUBJECTATOS NUNC Die Geschichte verabscheut ein Paradox.
Also mir kommts auch bekannt vor. Kann es sein das ich das mal in der Schule hatte? [15]

_________________
http://mitglied.lycos.de/norrec125/druide/


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Gedicht »Die Pest«
BeitragVerfasst: 16. September 2004, 17:14 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Juli 2002, 15:06
Beiträge: 2734
Wohnort: Bad Doberan
Oki, komplett:

Der schleichende Tod,
die Pest gennant
überrennt das ganze öde Land.
Mit seinem Hauch aus Angst und Schrecken,
dorren auch die schönsten Hecken.
Rosen werden schwarz vor Kummer,
Augen werden starr vor Schmerz und Hunger.
Hand des Todes ausgestreckt,
Wird die Seel vom Boden aufgeleckt.
Grausams Ende in Coorhagen,
wo schon an den ersten die Ratten nagen.

you can count on me, i swear"

Das war der ganze Inhalt der Worddatei, jedes Zeichen...

_________________
Bild
Wohin willst du eigentlich, kleine Seele?


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Gedicht »Die Pest«
BeitragVerfasst: 16. September 2004, 18:18 
User
Benutzeravatar

Registriert: 4. August 2002, 00:18
Beiträge: 4198
Wohnort: Nosgoth
ich kenns nicht *schulterzuck*

_________________
Bild

...der Diktator fand alles zum kotzen...


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Gedicht »Die Pest«
BeitragVerfasst: 16. September 2004, 18:54 
User

Registriert: 17. April 2004, 18:28
Beiträge: 667
Wohnort: SIG GORGIAMUS ALLOS SUBJECTATOS NUNC Die Geschichte verabscheut ein Paradox.
Also mir kommts bekannt vor. Aber ich kann mich auch irren. Bin mir zwar ziemlich sicher aber weiß auch nich so recht *schulter zuck* Aber sagen wirs so: selbst wenn ichs kenne, ich kenne nicht den Autor [15] .

_________________
http://mitglied.lycos.de/norrec125/druide/


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Gedicht »Die Pest«
BeitragVerfasst: 16. September 2004, 20:27 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28. Juli 2002, 23:36
Beiträge: 7175
Wohnort: Leverkusen
Kommt mir auch bekannt vor, aber hab keine Ahnung wo ich es hintun soll

_________________
Bild
Ich bin nicht auf der Welt um zu sein wie andere mich gerne hätten!
The greatest thing you ever learn, is just to love and be loved in return


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Gedicht »Die Pest«
BeitragVerfasst: 16. September 2004, 23:03 
User
Benutzeravatar

Registriert: 28. Juli 2002, 23:58
Beiträge: 1336
Wohnort: Birdstein
Bekannt ja,aber nicht mit der Stadt Coorhagen *grübel*

_________________
Bild

....und das Blut der Lebenden wärmt die Toten


Nach oben
 OfflineProfil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007, 2010 phpBB Group
Style by Daniel St. Jules and Sarkana
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de