Vampirgesindeltreffpunkt
http://nosgothclan.de/forum/

Mal ein neuer Denkansatz :-)
http://nosgothclan.de/forum/viewtopic.php?f=5&t=981
Seite 4 von 6

Autor:  DarkBorg [ 15. Dezember 2008, 13:28 ]
Betreff des Beitrags:  Mal ein neuer Denkansatz :-)

Ich denke eher weniger dass er Mensch noch Vampire als erben benutzen würde. Er war zu sehr von seinem Sieg überzeugt, auch schon in Defiance. Das machte ihn blind.

Autor:  Dunkles Blut [ 15. Dezember 2008, 15:46 ]
Betreff des Beitrags:  Mal ein neuer Denkansatz :-)

aber möglich wärs weil es gibt immer ausnamen

Autor:  Aphram [ 15. Dezember 2008, 17:12 ]
Betreff des Beitrags:  Mal ein neuer Denkansatz :-)

ja, aber mal sollte das ego eines lords nicht unterschätzen^^

Autor:  Dunkles Blut [ 15. Dezember 2008, 17:57 ]
Betreff des Beitrags:  Mal ein neuer Denkansatz :-)

also in meinen augen hatt der sowas bestimmt gemacht

Autor:  Auron [ 15. Dezember 2008, 23:07 ]
Betreff des Beitrags:  Mal ein neuer Denkansatz :-)

der gedanke dass jemand der komplett von seinem sieg überzeugt is nen nachfolger ernennt und dann auch noch aus ner spezies die er verachtet is iwie pervers...

glaub ned dass er des gemacht hat

Autor:  Dunkles Blut [ 16. Dezember 2008, 00:02 ]
Betreff des Beitrags:  Mal ein neuer Denkansatz :-)

schon aber spätestens wo der mechanismus zerstört wurde wus´te lord Sarafan das es für ihn schlecht aussiet

Autor:  Aphram [ 16. Dezember 2008, 00:05 ]
Betreff des Beitrags:  Mal ein neuer Denkansatz :-)

ja, aber überschätze niemals das ego eines großen mannes.
denk mal an hitler, der hat an mehreren fronten gleichzeitig gekämpft.
oder amerika im allgemeinen.
Kaum nen weltkrieg gewonnen, fangen sie jedes jahr nen neuen an.

Autor:  Dunkles Blut [ 16. Dezember 2008, 01:02 ]
Betreff des Beitrags:  Mal ein neuer Denkansatz :-)

Ja aber du hast vergesen das Hitler zu den zeitpunkt schon gestörter war als sonst

Autor:  Aphram [ 16. Dezember 2008, 04:03 ]
Betreff des Beitrags:  Mal ein neuer Denkansatz :-)

och, pff, der war nur auf entzug [24]

macht aber keinen unterschied, wer macht hat, is irre, sieht man immer wieder^^

vergleich mal den sympathischen Joshka Fischer von damals mit dem heutigen, der hat sich total verändert.

Und der Lord war ja auch nich wirklich "normal" ^^

Autor:  Dunkles Blut [ 16. Dezember 2008, 05:01 ]
Betreff des Beitrags:  Mal ein neuer Denkansatz :-)

der war ein Junky der hatte immer feuer dabei

Autor:  Aphram [ 16. Dezember 2008, 12:13 ]
Betreff des Beitrags:  Mal ein neuer Denkansatz :-)

Joah, aber mit grünem Feuer würd ich mir die Kippen nich anzünden, zuviel Kupferanteil

Autor:  Dunkles Blut [ 16. Dezember 2008, 13:14 ]
Betreff des Beitrags:  Mal ein neuer Denkansatz :-)

ja da könnte was dran sein

Autor:  Auron [ 17. Dezember 2008, 11:35 ]
Betreff des Beitrags:  Mal ein neuer Denkansatz :-)

lord sarafan is also nen kiffer XD

geile vorstellung

Autor:  Dunkles Blut [ 17. Dezember 2008, 12:29 ]
Betreff des Beitrags:  Mal ein neuer Denkansatz :-)

Ja und der mechanismus ist ein drogen labor Bild

Autor:  DarkBorg [ 17. Dezember 2008, 13:09 ]
Betreff des Beitrags:  Mal ein neuer Denkansatz :-)

Wenn ihr Spammen wollt, geht bitte in die Spektrale Ebene [25]

Seite 4 von 6 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/