Aktuelle Zeit: 23. Oktober 2018, 10:35


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Knicke in der Storyline, oder meine Kurzsichtigkeit?
BeitragVerfasst: 3. April 2007, 16:44 
User

Registriert: 18. Januar 2004, 22:38
Beiträge: 1363
Wohnort: [img]http://img242.imageshack.us/img242/6244/thesorrowlogodt6.jpg[/img]
tja so is das mit der zeitreisen und den ganzen käse
wie kommt es dann das vorador noch in bo lebt weil einmal so von möbius getötet und einmal haben sie ihn wo er mit raziel spricht???????????


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Knicke in der Storyline, oder meine Kurzsichtigkeit?
BeitragVerfasst: 3. April 2007, 23:52 
Newbie

Registriert: 19. März 2007, 14:41
Beiträge: 41
Moebius sagt ja zu kain!
"Du willst mich töten? Noch einmal?"
Als er beim elder am ende von defiance steht.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Knicke in der Storyline, oder meine Kurzsichtigkeit?
BeitragVerfasst: 4. April 2007, 12:52 
User

Registriert: 10. Januar 2003, 17:10
Beiträge: 1525
ja morti hat recht...aber wieso sagt er das ? Wurde er jetzt schon einmal getötet und wiederbelebt oder wie ?

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Knicke in der Storyline, oder meine Kurzsichtigkeit?
BeitragVerfasst: 4. April 2007, 13:01 
Newbie

Registriert: 19. März 2007, 14:41
Beiträge: 41
Er sagt ja auch bald wird mich mein meister zuneuem Leben erwecken.
Getötet wurde Moebius zu dem zeitpunkt schonmal! Und zwar vom jungen Kain. Da wird ihn der elder wiederbelebt haben.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Knicke in der Storyline, oder meine Kurzsichtigkeit?
BeitragVerfasst: 4. April 2007, 13:09 
User
Benutzeravatar

Registriert: 4. August 2002, 00:18
Beiträge: 4198
Wohnort: Nosgoth
und diesmal war Raz schneller [15]
fand die Szene genial (aber noch besser war Kains Grinsen als er Möbius erblickte)

_________________
Bild

...der Diktator fand alles zum kotzen...


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Knicke in der Storyline, oder meine Kurzsichtigkeit?
BeitragVerfasst: 28. August 2008, 17:49 
Newbie

Registriert: 23. Februar 2008, 15:05
Beiträge: 5
also um auf die 2te frage von aron zu kommen wieso er den anderen sohn auch nicht vernichtet hat hab ich meine eigene theory und zwar...es wird zwar im intro gesagt raziel hätte seinen meister verraten weil er flügel hat und er nicht blalbabla...abeeer meiner meinung nach steckt da mehr dahinter vllt hat kain in den flügeln ein zeichen gesehn das ihn an die hilden errinert hat aus der BO2 zeit wo er viel erfahren hat was gut sein kann ist auch er lies ihn in den see werfen weil er etwas damit erreichen will in der späteren geschichte.....


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Knicke in der Storyline, oder meine Kurzsichtigkeit?
BeitragVerfasst: 28. August 2008, 22:56 
User

Registriert: 27. Dezember 2006, 21:05
Beiträge: 1085
das mit dem zeichen der hylden hatten wir schonmal das klingt für mich auch sehr plausibel
aber dass er etwas mit raziels tod erreichen wollte is iwie ned so wahrscheinlich schließlich wusste er ja ned ob raz ihn ned vllt tötet etc

_________________
Bild

I'd rather die on my feet, than keep living on my Knees!


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Knicke in der Storyline, oder meine Kurzsichtigkeit?
BeitragVerfasst: 5. September 2008, 16:22 
User

Registriert: 18. August 2007, 14:33
Beiträge: 649
ich glaube, kain wollte eine prophezeiung ins rollen bringen. Hat er in SR2 auch mal irgendwo gesagt, glaube ich...

oder er wollte eine Prophezeiung verhindern, so ganz genau weiss ich das auch nicht mehr ^^"


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Knicke in der Storyline, oder meine Kurzsichtigkeit?
BeitragVerfasst: 6. November 2008, 19:04 
User

Registriert: 27. Dezember 2006, 21:05
Beiträge: 1085
leute mir is letzing ein licht aufgegangen und zwar:
wir haben ja alle gerätselt warum kain raziel in den vortex werfen lies, naja ganz einfach weil raziel ihm gesagt hat er soll es machen^^

ich meine jetz natürlich den raziel der zu dieser zeit im soul reaver gesessen is...
er hat kain gesagt er soll ihn hineinwerfen damit die gesamte geschichte ins rollen gerät
denn ohne den fall von raziel wäre kain in defiance nie in der lage gewesen den elder zu verkloppen etc etc etc

_________________
Bild

I'd rather die on my feet, than keep living on my Knees!


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Knicke in der Storyline, oder meine Kurzsichtigkeit?
BeitragVerfasst: 10. November 2008, 14:41 
User

Registriert: 3. August 2002, 13:45
Beiträge: 955
Wohnort: Bad Aibling
Kain wusste es einfach - aus [23] Kain wusste, dass wenn er Raziel in den Abyss werfen lässt, dass er sein Schicksal einfordern kann. Natürlich wusste er nicht alles auf die Sekunde genau, aber er wusste das durch diesen Akt etwas entstehen würde. Die primäre Frage ist eigentlich: woher weiss Kain, dass er Scion of Balance ist? Hat er es einfach nur im Zeitstrom gesehen?

_________________
http://www.nosgothclan.de


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Knicke in der Storyline, oder meine Kurzsichtigkeit?
BeitragVerfasst: 10. November 2008, 15:03 
User
Benutzeravatar

Registriert: 4. August 2002, 00:18
Beiträge: 4198
Wohnort: Nosgoth
ich denke Möbius hats ihm im Orakel mitgeteilt, Kain hat das Orakel ja aufgesucht, um um Rat zu fragen, der elder hats warscheinlich gewusst (geahnt, suchte nen neuen Sklaven, was weiß ich) und Razi in den Vortex bestellt,

Das mit dem Sience of Balance hat Ariel ihm erzählt in Bo1

_________________
Bild

...der Diktator fand alles zum kotzen...


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Knicke in der Storyline, oder meine Kurzsichtigkeit?
BeitragVerfasst: 11. November 2008, 09:23 
User

Registriert: 3. August 2002, 13:45
Beiträge: 955
Wohnort: Bad Aibling
Zitat:
Adora schrieb am 10.11.2008 14:03
Das mit dem Sience of Balance hat Ariel ihm erzählt in Bo1


Nein, was du meinst ist Hüter des Gleichgewichts. Scion of Balance ist "Erbe des Gleichgewichts" - seine Aufgabe ist es, die Säulen wieder unter Vampirischer Herrschaft zu stellen. Also eine völlig andere Aufgabe, als die des Hüters.

_________________
http://www.nosgothclan.de


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Knicke in der Storyline, oder meine Kurzsichtigkeit?
BeitragVerfasst: 11. November 2008, 12:14 
User
Benutzeravatar

Registriert: 2. August 2002, 21:43
Beiträge: 3308
Wohnort: Birdstein
Zitat:
DarkBorg schrieb am 11.11.2008 08:23
Zitat:
Adora schrieb am 10.11.2008 14:03
Das mit dem Sience of Balance hat Ariel ihm erzählt in Bo1


Nein, was du meinst ist Hüter des Gleichgewichts. Scion of Balance ist "Erbe des Gleichgewichts


Ist das nicht irgendwie ein und dasselbe Bild

_________________
Bild

Der Vampir hat die wunderbare Eigenschaft,einst Mensch gewesen zu sein
Maukie

Join us on Nosgothclan


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Knicke in der Storyline, oder meine Kurzsichtigkeit?
BeitragVerfasst: 11. November 2008, 14:57 
User

Registriert: 27. Dezember 2006, 21:05
Beiträge: 1085
der hüter des gleichgewichts hat die aufgabe die säulen wieder unter vampirische herrschaft zu stellen naja das hat halt keiner becheckt bis es zu spät war und jetz hammse des schlamassel XD

_________________
Bild

I'd rather die on my feet, than keep living on my Knees!


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Knicke in der Storyline, oder meine Kurzsichtigkeit?
BeitragVerfasst: 12. November 2008, 10:29 
User

Registriert: 3. August 2002, 13:45
Beiträge: 955
Wohnort: Bad Aibling
Zitat:
Turel schrieb am 11.11.2008 11:14
Zitat:
DarkBorg schrieb am 11.11.2008 08:23
Zitat:
Adora schrieb am 10.11.2008 14:03
Das mit dem Sience of Balance hat Ariel ihm erzählt in Bo1


Nein, was du meinst ist Hüter des Gleichgewichts. Scion of Balance ist "Erbe des Gleichgewichts


Ist das nicht irgendwie ein und dasselbe Bild


Nein, wie es Aron sagte es bereits, wenn auch falsch herum. Als Hüter des Gleichgewichts muss er sich um die Säule kümmern, als Erbe des Gleichgewichts ist es seine Aufgabe die Säulen wieder unter Vampirische Herrschaft zu stellen. Das ist u.a. auch ein Grund warum Möbius ihn so sehr verachtet - er bedeutet das Ende seiner Macht.

Aber Hüter und Erbe sind nicht unbedingt immer in einer Person. Der Hüter des Gleichgewichts muss also nicht zwingend das Erbe des Gleichgewichts sein (oder der Erbe? Ich kenne die Deutsche Version nicht)

_________________
http://www.nosgothclan.de


Nach oben
 OfflineProfil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007, 2010 phpBB Group
Style by Daniel St. Jules and Sarkana
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de