Aktuelle Zeit: 10. Dezember 2018, 11:12


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Regen-Diskusions-Theorie
BeitragVerfasst: 18. März 2008, 20:30 
User
Benutzeravatar

Registriert: 26. Oktober 2003, 18:15
Beiträge: 5406
Als ich die Tage auf Nachtschicht war hats geregnet und ich hab mit Blacky telefoniert. Da haben wir stundenlang darüber diskutiert ob Vampire gegen Regen immun sind. Und wenn nicht hätte Möbius ja eigentlich nur im Regen angreifen brauchen, dann hät sich das auch kein Jahrhundert hingezogen.

Um der Regen-Diskusions-Theorie (kurz RDT) eine Chance zu geben, werd ich den Inhalt nicht erläuftern. Könnt ja erst mal selbst sagen was ihr dazu denkt.

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Regen-Diskusions-Theorie
BeitragVerfasst: 18. März 2008, 20:48 
User

Registriert: 10. Januar 2003, 17:10
Beiträge: 1525
Also Regen bei Vampiren von LoK oder bissl Realistischer (wenn man es realistisch nennen kann [15] ) so wie in Interview mit einem Vampir ?

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Regen-Diskusions-Theorie
BeitragVerfasst: 18. März 2008, 20:58 
User

Registriert: 25. August 2007, 22:03
Beiträge: 398
Wohnort: [IMG]http://i25.photobucket.com/albums/c66/StahlOpa/Unbenannt-2.jpg[/IMG] "Ich glaube langsam
ich würd ma sagen sie sind allgemein gegen regen immun - weihwasser macht se platt, aber solange der papst net auf die idee kommt den regen zu segnen, neeee

naja, in vampires die maskerade können die vampire sogar baden [25]

_________________
www.stahl-opa.de.vu


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Regen-Diskusions-Theorie
BeitragVerfasst: 19. März 2008, 09:20 
User

Registriert: 9. Juli 2005, 20:05
Beiträge: 853
Wohnort: Ich habe einen GM Hero lvl 121 mit top Eq geschlagen beim PvP ... Machs nach *g* [img]http://img228
Ja die können och schwimmen und tauchen Bild

Also um auf das Problem zurückzukommen, theoretisch müssten die Vampire bei LOK gegen regen empfindlich sein und dann wiederrum auch gegen Schnee und Eis und nebel ^^''' Aba das is ja dann auch zuviel des guten dann müssten die ja winterschlaf halten um ned zu sterben, oder bei regen immer ne schutzuniform tragen (wie so eine bei radioaktiver bestrahlung) ^^

_________________
http://animexx.onlinewelten.com/fanarts ... ner=296205


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Regen-Diskusions-Theorie
BeitragVerfasst: 19. März 2008, 11:01 
User
Benutzeravatar

Registriert: 1. August 2002, 23:53
Beiträge: 3156
Jäh älter und erfahrener die Vampire sind, desto immuner werden sie gegen Regen und auch Sonnenlicht. Dinge, die einem Jungblut in der Anfangszeit noch mächtig zu schaffen machen.
Und Möbius? Wer ist schon Möbius? [15]

_________________
Bild

http://ladynightvamp.deviantart.com/


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Regen-Diskusions-Theorie
BeitragVerfasst: 19. März 2008, 16:07 
User

Registriert: 10. Januar 2003, 17:10
Beiträge: 1525
Bei LoK haben die Vampire gegen Wassder eine schwäche. Jedoch nicht bei regen (siehe Bo1) . Naja gebe es wirklich vampire denke ich das Wasser ihnen nichts antun könnte.

Komplett sicher bin ich mir da jedoch nicht. Ich überlege mir grade inwiefern das wasser ihnen schsaden anrichten könnte. Also mehr biologisch jetzt. Hat da einer eine Idee?

Zu Weihwasser kurz nd bündig --> Solch ein schwachsinn [15]

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Regen-Diskusions-Theorie
BeitragVerfasst: 19. März 2008, 16:14 
User
Benutzeravatar

Registriert: 4. August 2002, 00:18
Beiträge: 4198
Wohnort: Nosgoth
*selbst kleinster Regen schadet den Vampiren* sagte Kain als er in Bo1 seine Gruft verließ, erst als er einen Blutsbrunnen aufsucht entspannt sich die Lage ein wenig, trotzdem entstehen sofort Rauchwolken wenn er mit Wasser in Berührung kommt, die einzige Möglichkeit mit Wasser in Berührung zu kommen ohne Rauchwolke ist die Nebelgestalt, vll ist der Gute deswegen im Laufe der zeit grün geworden, es ist nicht der gesunde Teint des Alters wie wir gedacht haben, es ist der viele Dreck der sich im Laufe der Zeit angesammelt hat [15] [15]

und der Raz zerfällt im Wasser

weiß nicht warum gerade Wasser der Feind der Lok Vampiren ist, in anderen Vampirgeschichten ist es die Kirche (Weihwasser, Kreuz usw)und die Sonne
ich denke das es einfach nur die Phantasie der Menschen ist, die dem Vampir zugleich auch eine mögliche Todesursache hinterherschickt vll sind die Geschichten sonst langweilig weil der Mensch ja in den Geschichten immer der Sieger sein muss
in den Ann Rice Bücher ist für die Vampire die Sonne und das Feuer die einzigen Tötungsmöglichkeiten von Regen ist dort keine Rede

wo ich mir öfter die Frage stelle ist, warum Knoblauch wirkungsvoll gegen Vampire sein soll das passt nun wirklich nicht zusammen

_________________
Bild

...der Diktator fand alles zum kotzen...


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Regen-Diskusions-Theorie
BeitragVerfasst: 19. März 2008, 16:56 
User
Benutzeravatar

Registriert: 2. August 2002, 21:43
Beiträge: 3308
Wohnort: Birdstein
Irgendwo hab ich mal gelesen was das mit dem Knobi gegen Vampire auf sich hat,wirken tut es allerdings absolut nicht

Das mit dem Wasser,naja,wer nicht schwimmen kann hat ebenfalls Angst vorm (tiefen) Wasser.Vielleicht hat Kain ja als Kind was erlebt was ihm so ne Wasserphobie eingebracht hat *g*

Und anderswo baden die Vampire im Fluß....bei Lumley haben die Whampyri/Vampire jedenfalls kein Problem mit dem Wasser,die müssen sich dafür vor der Sonne verstecken

Was ist mit Rahab?Der konnte schlußendlich,obwohl vampirisch,schwimmen.Das passt ja dann rein theoretisch nicht so ganz zur "*nicht vorhandenen* Logik der Vampirschädlingsarten" bei LoK

_________________
Bild

Der Vampir hat die wunderbare Eigenschaft,einst Mensch gewesen zu sein
Maukie

Join us on Nosgothclan


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Regen-Diskusions-Theorie
BeitragVerfasst: 19. März 2008, 19:15 
User

Registriert: 30. Mai 2005, 16:13
Beiträge: 794
Wohnort: Es gibt viele Dinge auf dieser verblendenden Welt, doch von alle dem ist nichts schlimmer als die Ve
Also das mit dem Wasser kommt eigentlich daher, das Wasser für den Mensch essenziel zum Leben ist und da Vampire Blut statt Wasser trinken, ist Wasser für sie wie das Leben trinken und das bekommt nem Untoten eben nich. Aber warum das manchmal tödlich is für Vamps und manchmal nicht weiss ich auch nicht. Es ist in jedem Roman anders dargestellt, eben wie jeder es sich grade zusammenreimt.

_________________
http://spielwelt15.monstersgame.net/?ac ... d=39039906


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Regen-Diskusions-Theorie
BeitragVerfasst: 20. März 2008, 12:04 
User

Registriert: 25. August 2007, 22:03
Beiträge: 398
Wohnort: [IMG]http://i25.photobucket.com/albums/c66/StahlOpa/Unbenannt-2.jpg[/IMG] "Ich glaube langsam
sooooo, n kleiner vortrag zum thema knoblauch und vampire:

Also:

Wissenschaftlich bewiesen IST:
Das Knoblauch eine Antibakterielle Wirung hat, und man es früher (vorwiegend Mittelalter) an die Häuser und um die Hälse gebunden hatte um diversen Kranklheiten, unteranderem der Pest vorzubeugen. Da das Vampirsein oft fälschlicherweise als "Krankheit" bezeichnet wird könnte es daher kommen, dass man die Krankheit "abwehren" will und "bekämpfen".
Früher wurde Knoblauch aufgrund des starken Geschmacks auch für Dämonenaustreibungen und Exorzismen verwendet.
100% überliefert (also, aus der entstehungszeit des Vampirglaubens) ist aber NICHTS was besagt dass knoblauch gegen vampire was nützt.

Theorie ist( nicht vin mir, sonder im Inet kursierende theorie):
Ein Mensch mit Lykanthropie (werwolfkrankheit, früher sehr oft mit Vampir in verbindung gebracht), oder auch Porphyrie (Lichtempfindlichkeitskrankheit, auch zT angenommene Herkunft der Vampirlegenden, ist unter umständen, ja nach stärke und Art der Krankheit, gegen Knoblauch empfindlich (was vielleicht auf die oben genannte antibakterielle wirkung zurückzuführen ist), daher dachte man früher Knoblauch schadet dem "Vampir" und so brauchte man ihn zur "bekämpfung".

Vortrag ende


Zzum wasser:

Da ein vampir früher normalerweise als "böse" bezeichnet wurde musste man ihn mit "gutem" bekämpfen, und um diese zeit war die kirche eben dass gute.
Da WeihWASSER von der kirche gesegnet ist, also "gut" ist, ist es schädlich - und wie ihr vielleicht gesehen habt kann man aus WeihWASSER sehr schnell WASSER ableiten, daher kann die wasserempfindlichkeit einfach von fehlüberlieferungen kommen, da das Mittelalter (bzw. die zeit nach dem verfall des röm. reiches) sehr schlecht dokumentiert ist, und man schriften etc. latein, frühdeutsch, mittelhochdeutsch etc etc. übersetzen musste, ist es wahrscheinlich dass in mindestens EINER quelle des eben mit WASSER anstatt mit Weihwasser überliefert wurde.


PS: ahja, vergesst das was in ROMANEN steht, des stüzt sich IMMER teilweise auf fiktion, nicht auf überlieferungen. glaube sogar des mit der sonne hat auch NUR der ressigeur von "Nosferatu - eine Synphonie des Grauens" erfunden und es hat nix mit dem ursprünglihcen Vampi (welcher EIGENTLICH n dämon in der slawischen mythologie war) zu tun.

_________________
www.stahl-opa.de.vu


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Regen-Diskusions-Theorie
BeitragVerfasst: 21. März 2008, 19:29 
User

Registriert: 18. August 2007, 14:33
Beiträge: 649
Regen-LoK:
vielleicht liegt es einfach nur an der Menge?
wenn eine schwache Säure auf nen Menschen nieder tröpfelt ist die überlebens-wahrscheinlichkeit sehr hoch, doch wenn man drin badet, sieht das ganze anders aus.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Regen-Diskusions-Theorie
BeitragVerfasst: 21. März 2008, 19:57 
User

Registriert: 10. Januar 2003, 17:10
Beiträge: 1525
@aphram: das könnte gut sein.
jetzt stellt sich nur die frage wie es biologisch möglich ist. Was verändert sich am Körper das Vampire plötzlich nicht mehr wasserresistent sind ..
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Regen-Diskusions-Theorie
BeitragVerfasst: 21. März 2008, 20:09 
User

Registriert: 25. August 2007, 22:03
Beiträge: 398
Wohnort: [IMG]http://i25.photobucket.com/albums/c66/StahlOpa/Unbenannt-2.jpg[/IMG] "Ich glaube langsam
hmm...

vampire sind ja "tot".
Bei einem lebenden menschen wird das wasser von den poren der haut/kA "aufgesaugt" - bei einem vampir auch, ABER da er tot ist wird das wasser nimmer benötigt, also, es wird aufgesaugt und bleibt einfach im körper, aber es wird nicht als nähstoff gebracuht, und ausgeschieden wird au net (oder müssen vampire auch aufs klo? - löl, ich stell mir grad kain am scheissern vor :P).
was passiert, wenn man immer mehr wasser in einen menschen "einfüllt" und dieses net "weg" kann? er platzt.
schlussfolgerung:
wenn vampire zulange im regen stehen platzen sie (oder so ähnlich...)

dies woederum würder erklären, wieso leichter regen kein problem ist, da sich der körper dann nicht genug schnell "füllt" um zu "platzen"

löl, irgendwie is das ne sehhhrrrr merkwürdige theorie, is aber au von mir, also ganz normal

PS:
Zitat von Turel:
Irgendwo hab ich mal gelesen was das mit dem Knobi gegen Vampire auf sich hat,wirken tut es allerdings absolut nicht

-ähmmmm, warum weisste das es net wirkt? haste mal n vampir damit bekämpft? Bild

_________________
www.stahl-opa.de.vu


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Regen-Diskusions-Theorie
BeitragVerfasst: 21. März 2008, 21:42 
User
Benutzeravatar

Registriert: 4. August 2002, 00:18
Beiträge: 4198
Wohnort: Nosgoth
och wir beschmeißen uns aufm ct mit knoffi [15] [15] [15]

_________________
Bild

...der Diktator fand alles zum kotzen...


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Regen-Diskusions-Theorie
BeitragVerfasst: 22. März 2008, 01:02 
User

Registriert: 25. August 2007, 22:03
Beiträge: 398
Wohnort: [IMG]http://i25.photobucket.com/albums/c66/StahlOpa/Unbenannt-2.jpg[/IMG] "Ich glaube langsam
ahaaaa, das erklärt türlich alles [25] dann sorry das ich gezweifelt hab [25]

_________________
www.stahl-opa.de.vu


Nach oben
 OfflineProfil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007, 2010 phpBB Group
Style by Daniel St. Jules and Sarkana
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de