Aktuelle Zeit: 13. Dezember 2018, 11:40


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kann man unseren Wahn noch steigern?
BeitragVerfasst: 23. November 2009, 21:18 
User

Registriert: 9. April 2005, 20:13
Beiträge: 898
Wohnort: Berlin
(Wehe Vladec du schreibst hier einfach ein langgezogenes JAAAAAAAAAAAAAAA mit anschließenden Zitaten meiner oder deinerseits hier rein, hier gehts nämlich nur um unsere wertgeschätzte und verhasste Gesellschaft ^^)

Wie bereits gesagt (und vorallem weil ich grade Southpark schaue...die Folge mit den Vampirkindern und Gothkindern...ich lach mich krank! ) gehts hier um unsere liebe, nette, gestörte Gesellschaft.

Nein, ich meine damit weder die Nachtschwärmer, noch die Emos, noch die Punks, noch sonst irgendeine Subkultur, sondern jene, die solche Menschen, mit individuellen Kleidungs-und Musikstil missverstehen und die der Grund für die Abgrenzung sein können, oder kurz gesagt die große Masse.

Das erste was mir dazu einfiel, war die Verdummung des Fernsehprogramms, runtergestuft auf die niedersten Instinkte die unsere Rasse zu bieten hat: Sex, Hunger,
Siehe Galileo, taff und andere "Wissensmagazine", ständig kommen irgendwelche bescheuerten "Versuche", zum Beispiel eine rieeeesiiiiigeeee Rutsche hinab rutschen, wer hat den schönsten Arsch, auf was glotzt Mann zuerst, Gesicht oder Brust oder am besten alles gleichzeitig? Wohl wahr, eine äußerst wichtige Erkenntnis, die vorallem eingefleischte MTV Zuschauer außerordentlich begeistern wird, siehe Kleinkinder die zum ersten Mal einen Märchenfilm sehen, der Blick ist fast der selbige.
Würde mich nichtmal wundern wenn in der Sesamstraße mittlerweile die Aufklärung einzug gehalten hat...aber das hoffe ich nicht, ansonsten wäre wohl der tiefste Tiefpunkt erreicht!

Ihr kennt das sicherlich, man versucht dem vielleicht gestressten Abend eine kultivierte Note zu geben und schaltet daraufhin ProSieben ein, in der Hoffnung eine INTERESSANTE Dokumentation zu sehen (wobei die Reportagen zum Thema Essen, Kochen und Nahrungszubereitung noch am attraktivsten wären...der Bandwurm isst schließlich mit, wie man so schön sagt)
Und das einzige was sie einem zumuten (anders erklären, bis auf die reine Geldgier und dem gut entwickelten Profifetischismus, kann ich's mir nicht) sind eben Themen wie Arsch, Titten, Rutsche oder zumindest nimmt diese Thematik (kurz zusammen gefasst als: gutes deutsches, gewinnbringendes Fernsehen) einen Großteil des Inhalts der Sendung ein.
Ich habe nichts gegen EINE Sendung mit solchen Themen, manchmal erfreut sich das Auge auch gerne mal an simpler Wollust und erotischen Kurven, verpackt in bunten Bikinis oder kurz angebraten von der Oberfläche einer Wasserrutsche, aber NICHT jeden verdammten Tag.
Sex ist eh kein "Tabuthema" mehr, denn scheinbar wird das mit Toleranz gleichgesetzt, was ansich keine schlechte Idee wäre, nur die Umsetzung ist wie immer...dämlich.
Überall im Fernsehen, auf Plakaten, in der Werbung, sogar dort, wo es oft sinnlos erscheint, wird man mit allen möglichen nackten Dingen konfrontiert, am frühen Nachmittag werden intime Sexprobleme von "Experten" besprochen, die Krönung war folgende taff-Sendung: Mutter und Tochter wollen eine größere Brust.

Toleranz ja, offen Sprechen auch ja, alles zeigen was eigentlich nicht für Kinderaugen bestimmt ist?
JA! JA! JAAAA!
(Wer Ironie nicht erkennt, dem empfehle ich Brecht zu lesen und die alten Sendungen Dieter Nuhrs zu studieren...)
PS: Sogar selbiger hatte bei der Sendung die ich vor ca. 2 Wochen gesehen hatte eigentlich nur irgendwelche "Schwanz-und Schweinswitze" gerissen, sollte wahrscheinlich selbst sarkastisch sein, vom komödianten Zyniker zum pubertären Geldmacher...

Klar, ein 13 Jähriger weiß was es bedeutet homosexuell zu sein, naja zumindest das, was die Medien ihm erzählen. Und da er sich "merkwürdig" fühlt, schließt er daraus, er muss schwul sein, ist ja nichts Neues mehr heutzutage, in der Sendung Queer as Folk ist es ja auch nichts besonderes.
Das beruht übrigens auf eine wahre Begebenheit, ich habe sage und schreibe drei Kinderchen von 13 Jahren in der siebten Klasse, die mit Fug und Recht behaupten stockschwul zu sein und sich darüber gerne mal im Klo austauschen.
Würden meine Hormone mit mir Gespräche führen, so hätten sie mir in diesem Alter gesagt, das ein Bart NICHT wachsen wird, trotzdem man sich rasiert...oder schlichtweg das Kuchen lecker schmecken ^^

Man könnte jetzt sagen, die Knaben sind Ausnahmen, Spinner die sich ihre kindliche Welt zusammenschustern und unbedingt anders sein wollen.
Ich finds trotzdem erschreckend mit welcher Gleichgültigkeit und mit welchen Fehlinformationen (schwul sein heißt denen nach, UNBEDINGT auch schwul zu klingen, nur mit Mädchen zu sprechen und bei jedem erdenklichen Anlass der Verweichlichkeit zu fröhnen, nein das denke ich mir nicht aus...leider...) und vorallem diese sture, trotzige Unlogik.

Ich könnte jetzt weitermachen mit der "Veränderung" der Gesellschaft, jedoch will ich vielmehr, das ihr sagt was ihr davon haltet, verdummt die Gesellschaft, gibt es immermehr kranke und perverse Menschen oder ist das alles nur Hype der Medien?

In diesem Sinne LETS METAL ^^

_________________
Wo Geld ist, da weicht die Menschlichkeit.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man unseren Wahn noch steigern?
BeitragVerfasst: 25. November 2009, 22:58 
User

Registriert: 27. Dezember 2006, 21:05
Beiträge: 1085
öööööööööööhm... jaaa schweres themaaaa... also bei der sache mit dem fernsehn und dass ale 10 sekunden arsch titten und was zum essen vorkommen kann ich dir nur recht geben... das nervt ungemein und is der grund warum ich nichmehr vor der glotze sitze xD

das mit den jungs die meinen sie sind schwul is ne andere sache...
ich würdmal sagen: LASS SIE DOCH ^^ auch wenns lächerlich is xD

naja also natürlich is diese gesellschaft momentan im wandel... wenns uns auch nich gefällt wir können nix dagegen tun^^

_________________
Bild

I'd rather die on my feet, than keep living on my Knees!


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man unseren Wahn noch steigern?
BeitragVerfasst: 26. November 2009, 05:05 
User
Benutzeravatar

Registriert: 8. April 2007, 12:45
Beiträge: 516
Wohnort: Soest
Ich sehe das wie Auron. Was die Schwulen angehen, ich mag solche Menschen. Die sind meistens sehr liebe. Und ich persönlich habe nichts gegen sie.
Was das Fernsehprogramm angeht, stimmt. Und wenn ich sowas lese wie Auron, dann werde ich ganz neidisch. Denn wenn irgentwo Titten gezeigt werden oder irgentwelche BH-Tests gemacht werden, oder es werden Dessous gezeigt, ist mein Freund derjenige der sofort vom PC zum Sofa springt, um ja nichts zu verpassen. :(
Man braucht nur Mittags einschalten. Punkt 12 hat regelmässig Dessou oder BH-Tests, damit ja unbedingt viel Haut gezeigt wird. Taff macht es genauso. Dabei haben solche Kerle wie mein Freund schon genug zum Spannen. Das regt mich richitg auf.

_________________
Bild
http://wimmelbildspiele.aktiv-forum.com/ Für alle die Wimmelbildspiel lieben, schaut mal vorbei.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man unseren Wahn noch steigern?
BeitragVerfasst: 26. November 2009, 08:13 
User

Registriert: 27. Dezember 2006, 21:05
Beiträge: 1085
naja also ari das mit den jungs is ja etwas verzwickter xD die sind ja nich wirklich schwul sondern geben nur vor schwul zu sein um anders/cool/besonders zu sein...

_________________
Bild

I'd rather die on my feet, than keep living on my Knees!


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man unseren Wahn noch steigern?
BeitragVerfasst: 26. November 2009, 18:40 
User
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2003, 16:31
Beiträge: 1172
Wohnort: Wilhelmsburg in Österreich.
meine güte... dass die gesellschaft total bekloppt is weiss ich ja schon länger. aber dass nun 13-jährige meinen, sie wären schwul? vielleicht wollen sie ja auch einfach nur ausprobieren?
aber iwie is das doch noch'n bissl zu früh um sowas festzustellen, oder?

und das mit der verdummung, mein lieber doran, leider muss ich dir da recht geben... es geht ja nich nur um fernsehen. alle werbungen, egal ob in form von postern, fernsehprogramme oder internetseiten sind vollgestopft davon. ich denke da immer an so ein riiiiiiieeeesen poster, dass bei uns im einkaufszentrum hängt. braun gebrannte dame in unterwäsche, mit geölt glänzender haut und einem blick, der jedem schielenden schaf der erde alle ehre macht.

und es nervt mich jedes mal wieder. leider besteht die masse heutzutage wirklich nicht mehr aus quer-, sondern aus nichtdenkern. ich nehm da immer gern die amerikaner als paradebeispiel^^
diese ganzen talkshows und so weiter... alles erfindungen, die daher kommen, dass die arbeitslosen assis nichts besseres zu tun haben, als sich den ganzen tag vor die glotze zu hängen und sich berieseln zu lassen. hauptsache nicht denken.

ich kann nur sagen, ich bin froh aufs gymnasium gegangen zu sein, und ich bin froh, dass ich mein abi hab. das hat mir viel gebracht in richtung kritikdenken.

vor allem wenn ich mir überlege, dass ich mich mehr an meinen freund und seine familie halte als an meine eigene, einfach weil meine leutz genauso sind... den ganzen tag berieseln lassen. am besten noch mit kippe und bier in der hand XD

und genau da fehlt's- in den vorbildern. ich hab mein kritikvermögen in der schule und vor allem eben durch meine schwiegereltern mitgekriegt. meine geschwister sind allesamt auf der hauptschule. ich kann nicht wirklich hoffen, dass ich mich mit denen jemals auf dem gleichen niveau unterhalten können werde. das heißt nich, dass alle leute, die auf der hauptschule waren dumm sind, aber ich kenne die schule meiner geschwister und die is einfach nur... abartig. neuerdings wurde die grundschule in das gleiche gebäude verlegt.... gratuliere! grundschüler, die von den großen mitkriegen, wie man mit drogen handelt, sagt das nich schon alles?

na gut, ich laber schon wieder viel zu viel^^

_________________
Bild
http://aron-the-razielim.deviantart.com/

In Nosgoth, sparkling is punishable by death.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man unseren Wahn noch steigern?
BeitragVerfasst: 27. November 2009, 04:55 
User
Benutzeravatar

Registriert: 8. April 2007, 12:45
Beiträge: 516
Wohnort: Soest
Aron hat geschrieben:
ich denke da immer an so ein riiiiiiieeeesen poster, dass bei uns im einkaufszentrum hängt. braun gebrannte dame in unterwäsche, mit geölt glänzender haut und einem blick, der jedem schielenden schaf der erde alle ehre macht.

Ist da ein Mann drauf. Bitte sage mir, dass es ein Mann ist, weil auf den meisten Postern immer Weiber drauf sind.:(

_________________
Bild
http://wimmelbildspiele.aktiv-forum.com/ Für alle die Wimmelbildspiel lieben, schaut mal vorbei.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man unseren Wahn noch steigern?
BeitragVerfasst: 27. November 2009, 08:31 
User
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2003, 16:31
Beiträge: 1172
Wohnort: Wilhelmsburg in Österreich.
nee, es is nur die frau... deswegen nervt's mich ja auch so XD

_________________
Bild
http://aron-the-razielim.deviantart.com/

In Nosgoth, sparkling is punishable by death.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man unseren Wahn noch steigern?
BeitragVerfasst: 28. November 2009, 07:48 
User
Benutzeravatar

Registriert: 8. April 2007, 12:45
Beiträge: 516
Wohnort: Soest
Ja, war ja mal wieder Typisch und nicht anders zu erwarten.

_________________
Bild
http://wimmelbildspiele.aktiv-forum.com/ Für alle die Wimmelbildspiel lieben, schaut mal vorbei.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man unseren Wahn noch steigern?
BeitragVerfasst: 28. November 2009, 13:03 
User
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2003, 16:31
Beiträge: 1172
Wohnort: Wilhelmsburg in Österreich.
nicht wahr? sowas is echt das allerletzte... >:(

_________________
Bild
http://aron-the-razielim.deviantart.com/

In Nosgoth, sparkling is punishable by death.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man unseren Wahn noch steigern?
BeitragVerfasst: 28. November 2009, 21:15 
User

Registriert: 9. April 2005, 20:13
Beiträge: 898
Wohnort: Berlin
Tja, die Sache mit Frauen und der Erotik.

Was glaubt ihr denn, wird der Männerschaft nachgesagt und warum gibts wohl all die "Titten und Ärsche" im KULTURPROGRAMM?

Das männliche Geschlecht ist seit jeher von Sex begeistert, dauerhaft lüstern und ebenso leicht durch Sex zu beeinflussen, SEX SELLS!

Muss ich dabei noch was über die zig Millionen Pornositen sagen?
Ich denke, das muss ich nicht ^^

PS: Ich wollt auch einfach nur ne Diskussion starten und was die Sache mit den beiden schwulen Jungs betrifft, die sind in meine Augen nichtmal reif genug wirklich zu wissen, zu welchem Geschlecht sie gehören.
Ich find es nur erstaunlich, das sie diese Art des Denkens gewählt habe, ohne dabei an ihr Alter und ihre Unerfahrenheit zu denken. Und für solch eigenartiges Denken mach ich eh immer die Gesellschaft, mitsamt allen Medien und teilweise die Eltern verantwortlich, sofern solch Denken denn verwerflich wäre.

_________________
Wo Geld ist, da weicht die Menschlichkeit.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man unseren Wahn noch steigern?
BeitragVerfasst: 28. November 2009, 21:35 
User
Benutzeravatar

Registriert: 8. April 2007, 12:45
Beiträge: 516
Wohnort: Soest
Ich weiss ja jetzt nicht, welche zwei schwulen du meinst, denn so der Fernsehgucker bin ich nicht (versuche mich eher im Internet von dem ganzen Sex und Pornowahn abzulenken, was mir nicht immer gelingt) aber solange es beim austesten ist, finde ich das gut. Mein Cousin ist gerade man 17 Jahre und mal einen Schwulen freund mitgebracht. Alle sagten, dass es nur ein austesten ist und er irgentwann mit einem Mädchen nach Hause kommt. Vorallem meine Mutter ist davon überzeugt.

_________________
Bild
http://wimmelbildspiele.aktiv-forum.com/ Für alle die Wimmelbildspiel lieben, schaut mal vorbei.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man unseren Wahn noch steigern?
BeitragVerfasst: 29. November 2009, 02:18 
User

Registriert: 27. Dezember 2006, 21:05
Beiträge: 1085
es geht um die beiden jungs aus seiner schule^^

_________________
Bild

I'd rather die on my feet, than keep living on my Knees!


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man unseren Wahn noch steigern?
BeitragVerfasst: 29. November 2009, 05:29 
User
Benutzeravatar

Registriert: 8. April 2007, 12:45
Beiträge: 516
Wohnort: Soest
Toll :roll: . Seht gut gemacht, Auron. Jetzt weiss ich immer noch nicht welche 2 schwulen. ;) Ich habe das nämlich nicht gesehen. In welcher Sendung war das denn?

_________________
Bild
http://wimmelbildspiele.aktiv-forum.com/ Für alle die Wimmelbildspiel lieben, schaut mal vorbei.


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man unseren Wahn noch steigern?
BeitragVerfasst: 30. November 2009, 07:57 
User

Registriert: 27. Dezember 2006, 21:05
Beiträge: 1085
IN GARKEINER SENDUNG

doran erzählt von den jungs aus seiner schule die (um cool zu sein oder sonstwas) von sich behaupten sie seien schwul

_________________
Bild

I'd rather die on my feet, than keep living on my Knees!


Nach oben
 OfflineProfil  
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man unseren Wahn noch steigern?
BeitragVerfasst: 23. Januar 2010, 00:44 
User

Registriert: 18. August 2007, 14:33
Beiträge: 649
cool=schwul?
ui, das is gefährlich, da kann man zum nazi werden >.<

Wenn euch das gesocks auf den straßen nervt, dann ignoriert sie und schafft euch nen bekanntenkreis, der euren interessen entspricht und sprecht auf offener straße die idiotie des lebens an. Ich machs auch und mir gehts dufte, liegt aber auch an meiner entzückenden frau^^


Nach oben
 OfflineProfil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007, 2010 phpBB Group
Style by Daniel St. Jules and Sarkana
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de