Ariel

Verzweifelt und verfolgt
Unterdrückt und geächtet
Zu einem Leben im Verborgenen verdammt
Das war unser Los  

Des Nachts schlichen wir durch die Gassen
Immer auf der Hut
In Gefahr entdeckt zu werden
Von den Serafan und ihren Häschern  

Doch das wird sich nun ändern
Er ist erwacht aus seinem Jahrhunderte langen Schlaf
Um uns zu rächen und unsere Peiniger niederzuwerfen
Ihnen die Pein beizubringen, die sie uns zufügten.  

Seine Rache wird er üben
Unserem Stand wieder zu neuen Glanz verhelfen
Eine neue Ära unserer Herrschaft einläuten
Und die Knechtschaft der Serafan beenden  

Die Verräter wird er strafen
Unbarmherzig sein Ziel verfolgen
Nicht ruhen, bis der letzte von ihnen bezahlt hat
Für seinen Verrat an ihm und an uns.  

Sie werden klagen und winseln
Ihn um Verzeihung bitten
Ihn ihre neue Treue beschwören
Doch es wird ihnen nichts nutzen  

All jene die daran zweifeln
Die uns noch auslachen und verspotten
Die nicht daran glauben
Für sie ist diese Botschaft  

Sagt ihnen: Kain wird kommen!!!!

 

 
     
 
 
   GERMAN NOSGOTH CLAN œ